Theater der Fantasie

Lesung und Workshop von und mit Stefan Karch
10. Jan. 2013

zu den Fotos


Wer eine gewöhnliche Lesung erwartete, wurde überrascht, denn Stefan Karch las, erzählte und spielte Figurentheaterszenen zugleich aus seinen Büchern. Unterstützt mit Licht- und Toneffekten fesselte er 145 Kinder und deren Lehrerinnen.

Man merkt, dass es ihm Spaß macht, Kinder mit vielen Sinnen anzusprechen, sie zu bannen und in die Welt seiner Bücher zu entführen.

Am Schluss war auch Zeit für Fragen, er zeigte Originalillustrationen und ließ hinter die Kulissen eines Autors blicken.

Für die Kinder der "Kreativgruppe" folgte danach ein noch viel spannenderes Abenteuer: ein Kreativ- Workshop.

Lustige Figuren wurden zuerst mit Hilfe von Stefan Karch hergestellt und bemalt, danach ein Szenenstück einstudiert und zu guter Letzt vor Kindern und Eltern auch aufgeführt. Das Besondere dabei war der Schwarzlicht- Effekt, der das Stück besonders mystisch machte und mit begeistertem Applaus von den Zusehern belohnt wurde.

Wir von der Volksschule Oberaich haben damit wieder einen wertvollen Beitrag zur Leseerziehung geleistet, sahen funkelnde Kinderaugen und erleben nun SchülerInnen, die aufgeregt auf die Bücher warten, die wir nun für unsere Schulbibliothek ankaufen, damit sie die Geschichten weiter lesen können.