Besuch der 3a in der Gemeindebücherei


09. Nov. 2012


Am 9.November 2012 unternahm unsere Klasse einen Ausflug in die Gemeindebücherei Oberaich. Dort wurden wir bereits freudig erwartet. Nach einer herzlichen Begrüßung von Frau Fürbaß ging es los.

Zuerst wurde uns die Bücherei ausführlich erklärt, dann präsentierte Frau Felberbauer das Projekt "Vom Wort zum Buch" und wir erfuhren, dass in diesem Schuljahr noch viele gemeinsame Aktionen mit der Bücherei unternommen werden. Bei der Frage "Warum Lesen für uns wichtig ist" fielen uns sehr viele Dinge ein, welche auf ein großes Plakat geschrieben wurden. Anschließend bildeten wir 4 Gruppen und strengten uns beim "Wörterbilden" mächtig an.
In der Pause ließen wir uns die leckeren Brote, Apfelspalten und den Saft schmecken.

Gut gestärkt ging es an die nächsten Aufgaben. Alle Mädchen und Buben erledigten ihren Arbeitsauftrag, welcher auf einer Leserolle stand, mit Bravour. Es wurden lustige Zungenbrecher gelesen, ein Buch balanciert, bestimmte Bücher in den Regalen gesucht, andere weggeräumt, der Vorname verkehrt geschrieben, Buchstaben erkannt und Wörter gebildet. Es blieb noch genug Zeit, um uns in der Bücherei umzusehen und in den verschiedensten Büchern zu schmökern.
Zum Abschluss erhielten wir einen lustigen Lesepass und eine Lesererklärung.
Nach diesem interessanten, aber leider viel zu kurzen Vormittag, freuen wir uns schon sehr darauf, endlich Bücher ausborgen zu können.