Homepage wird derzeit überarbeitet

"Lesen verleiht Flügel"

Entstehung unserer Schulbibliothek
10. Nov. 2012

zu den Fotos


Schon mit Ende des Schuljahres 2011/12 beschlossen wir an der Volksschule Oberaich unsere Klassenbüchereien zu Gunsten einer Schulbibliothek aufzulassen.

Der Grund dafür ist schnell erklärt:
Die Lesefertigkeiten und Leseinteressen der Kinder sind sehr unterschiedlich. Manche Kinder aus einer z.B. 2. Klasse schaffen problemlos den Lesestoff einer 3. Klasse, manche Kinder lieben Sachbücher usw. Diese unterschiedlichen Interessen sprengen den Umfang einer Klassenbücherei. So haben wir es nun eingerichtet, dass die gesamte Literatur in einem Raum zu finden ist.
Lesen, Schmökern, in die Welt einer Geschichte eintauchen- das benötigt eine gemütliche Atmosphäre.

Mit verschiedensten Projekten wollen wir nun in diesem Schuljahr die notwendigen finanziellen Mittel auftreiben, um den Raum ausgestalten zu können.

Den Auftakt bildete ein Bücherflohmarkt, der von den SchülerInnen selbst organisiert und durchgeführt wurde. Eltern stellten uns Kinder- und Erwachsenenliteratur gratis zur Verfügung. Die Kinder versuchten einen Gebrauchswert von 1- 5 festzulegen und am Herbstfest wurden diese dann mit ausgezeichnetem Erfolg von den Kindern selbst verkauft. Groß und Klein wühlten in unzähligen Bücherkisten und entdeckten so manch neues Lieblingsbuch.

Bei einem Schätzspiel "Wie viele Wörter stehen auf 2 bestimmten Buchseiten", das ebenso Kinder organisierten, wurde eifrig mitgeraten und so manche Spende füllte den Topf noch weiter.

Mit dem eingenommenen Geld konnten nun flauschige Leseteppiche und bunte Sitzsäcke angekauft werden.

Weitere Aktionen werden im Laufe des Schuljahres noch folgen, denn durch das Mitorganisieren und Mitgestalten hat die Schulbibliothek bestimmt einen noch größeren "persönliche Wert".

"Lesen ist Abenteuer im Kopf"