Homepage wird derzeit überarbeitet

Ein ge"wald"ig spannender Vormittag

Lehrausgang der 1.a-Klasse
20. Jun. 2012


Am 20. Juni hatten wir, die 1. a-Klasse, das große Vergnügen, mit einer ausgebildeten Waldpädagogin, den Lebensraum Wald zu erforschen.
Wir machten uns in der Früh sofort auf den Weg in den Oberaicher Wald. Bevor die Kinder jedoch den Wald betreten durften, mussten sie erst "Eintrittskarten", kleine Schätze der Natur, suchen und den anderen zeigen. Zum Glück hatte jeder eine Eintrittskarte gefunden und so durften wir alle den Wald betreten, wo schon hinter dem ersten Baum außergewöhnliche Spiele und Erfahrungen auf uns lauerten. Die Kinder hatten ausreichend Zeit, die Natur mit all ihren Sinnen zu erfahren und lernten den Wald zu schätzen. Der Zusammenhalt der Klasse war bei Gruppenaufgaben besonders gut zu beobachten. Gemeinsam wurden die tollsten Gebilde gebaut!

Nicht nur in den Rucksäcken befand sich beim Rückweg der ein oder andere Schatz aus dem Wald, auch in den Köpfen und Herzen der Kinder haben sich wichtige Schätze in Form von Erfahrungen und Eindrücken niedergelassen.

Ein Bericht von Ulrike Czernovsky