Homepage wird derzeit überarbeitet

BASKETBALL in der Volksschule

Spielen kann man nur durch Spielen lernen
20. Jan. 2012

zu den Fotos


Unter diesem Motto hatten die Schüler und Schülerinnen die Gelegenheit Basketball kennen zu lernen. Trainer von den Basket Bulls Kapfenberg führten ein abwechslungsreiches, kindgerechtes Training durch.

Beim Drippeln und Passen konnten die Kinder ihre Kompetenzen erweitern, Korbwürfe rundeten das Übungsprogramm ab. Nach nur 4 Trainingsstunden stellten sich die Kinder der Herausforderung gegen andere Schulen des Bezirks zu spielen.

Gut gelaunt und bis in die Haarspitzen motiviert präsentierten sich die Mini-Basketballer in der Sporthalle Bruck. Stark waren die Gegner.
Trotz einzelner grippebedingter Ausfälle konnten die Schüler in ihrem ersten Basketballspiel die Plätze 3 (4.Klasse) und 4 (3.Klasse) belegen. Wer spielte, zeigte immer vollsten Einsatz, wer auf der Bank saß, feuerte großartig an. Insgesamt war es eine gelungene Kooperation zwischen Volksschule und Sportverein.