Carnuntum


24. Okt. 2011

zu den Fotos



Salvete,
liebe Eltern und Freunde der Volksschule Oberaich!

Wir, die 4.b Klasse, haben im Rahmen unseres "Römer-Projektes" eine Zeitreise ins "Alte Rom" unternommen.

Im Freilichtmuseum Petronell-Carnuntum haben wir den Alltag einer römischen Provinzstadt kennengelernt, sind in Tunika und Toga geschlüpft und haben die Therme Carnuntums besucht.

Anschließend wurden wir in Bad Deutsch Altenburg durch das archäologische Museum geführt. Wir haben viel über die römischen Gottheiten, die Gründung Carnuntums und Sitten und Bräuche der Römer erfahren. Wir durften sogar ein römisches Ritual - eine Opferung - nachspielen.

Diese interessante Excursion ermöglichten uns:
Fa. Schneller-Bau
Fa. Zach-Citröen
Fa. Wallner-Rauchfangkehrermeister
Fa. Elektro Graff - Kaiser
Frau Monica Bauer, Frau Kirchmeier und GH. Kaiser Frauenberg
Bei Frau M. Hirschler bedanken wir uns für die süße Nachspeise!

Herzlichen Dank - Maximas Gratias!!!

Ein Tipp zu Abschluss:
Auch wenn die niederösterreichische Landesausstellung bald endet, ist Carnuntum eine (Zeit)Reise wert!

Valete, eure 4.b Klasse