Kinderpolizeitag

3. und 4. Klassen
30. Mai. 2017

zu den Fotos


Am 30.05.2017 spazierten die 3-ten und 4-ten Klassen auf die Murinsel zum Kinderpolizeitag. Dort erhielten unsere Schülerinnen und Schüler einen spannenden Einblick in die tägliche Arbeit der Polizei und anderer Einsatzorganisationen wie der Feuerwehr, der Polizei, dem Roten Kreuz, dem ÖAMTC und der Hundestaffel.
In einem Stationenbetrieb konnten die Kinder verschiedenen Angebote selbst ausprobieren.
Die SchülerInnen konnten wichtige Tipps für das richtige Verhalten im Straßenverkehr mitnehmen. Nach einer kleinen Jause war der Höhepunkt der Veranstaltung die Präsentation der Polizeihunde.
Danach gingen alle Klassen ins Brucker Freibad. Dort wurde geschwommen, getaucht, gerutscht und vom 3 Meter Turm gesprungen.

Bericht Eva Steiner, BEd