Pinguin Cup

Bezirksbewerb
31. Mai. 2017

zu den Fotos


Der Pinguin Cup ist ein in Österreich einzigartiger Schwimmwettbewerb für Volksschulen der Steiermark durchgeführt vom Österreichischen- Jugend- Rot- Kreuz. Im gesamten Bundesland finden Bezirksbewerbe statt, in denen Schulmannschaften um den Bezirkssieg ringen.
Die Siegermannschaften, ca. 260 Schülerinnen und Schüler, messen sich dann im Landesfinale.

Eine Mannschaft mit je 6 Schwimmern versucht eine gute Zeit zu erschwimmen, jeder hat eine Hallenbadlänge vor sich. Kopfsprünge sind erlaubt, der Schwimmstil ist freigestellt. Jeder gibt sein bestes.

Beim heurigen Bezirkscup im Kapfenberger Hallenbad konnte die VS Oberaich den 1. Platz, die VS Körner 3b den 2. Platz und die VS Körner 3a den 3. Platz erschwimmen.

Nach der Anstrengung, gibt es noch einen "Rettungsschwimm-Spaßbewerb", der heuer zwar sehr anstrengend, aber durchaus lustig für Schwimmer und Zuseher war.

Schwimmen ist eine lebensnotwendige Fertigkeit. Gratulation zu den hervorragenden Leistungen.

Bericht VDir. Karin Knoll