Malwettbewerb "IKEA"

Moritz M., 4.a Klasse
31. Jan. 2017

zu den Fotos


Design dein eigenes Stofftier. Wie soll es aussehen? Zeichne es! Wenn du Glück hast geht es in Produktion.
In diesem Stil gab es eine Aufforderung der Firma IKEA. Mehrere Schüler der Schule griffen zu Papier und Stift und brachten ihren Entwurf zu Papier.

"Rita" ist die schwedische Übersetzung für das Wort "zeichnen". Nach der Teilnahme am Malwettbewerb des schwedischen Unternehmens "IKEA" im Dezember, hält Moritz M. aus der 4.a Klasse nun tatsächlich sein selbst entworfenes Stofftier in der Hand. Seine designte "Ninjaeule" wurde produziert und ihm am 31.01.2017 in Graz feierlich mit einer Urkunde überreicht.

Wir gratulieren dem jungen Künstler sehr herzlich!

Bericht von Ines Pignitter, BEd