Homepage wird derzeit überarbeitet

Kinderaugen sehen und malen die Kirche

Projekt der Religionslehrerin Frau Fürbaß mit den Schulkindern der Volksschule Oberaich
09. Okt. 2016

zu den Fotos


Das Jubiläumsjahr "850 Jahre Pfarrkirche St. Dionysen" nahm sich die Religionslehrerin der Volksschule Oberaich, Frau Ingrid Fürbaß, in Kooperation mit den Klassenlehrern zum Anlass, die Kirche mit den Kindern künstlerisch zu gestalten. Bilder, Geschichten und persönliche Eindrücke halfen den Kindern dabei.
Die Kunstwerke wurden in unterschiedlichsten Techniken hergestellt. Es wurde mit Aquarellstiften die Außenansicht gestaltet, der Heilige Dionysos mit Goldfolien dargestellt, Bilder der Kirche in Schneide- Klebetechnik verarbeitet und die Original Glasfenster nachgemalt.
Beim Erntedank Gottesdienst am 9.Oktober, der auch zugleich die Auftaktveranstaltung zum Festmonat der Kirche war, wurden dann diese Kunstwerke in einer Ausstellung präsentiert, bei der sie dann auch gegen eine freiwillige Spende erworben werden konnten. Der Reinerlös kommt den Klassen zugute.
Zwei Kunstwerke können nun auch in den Räumlichkeiten der Gemeinde Bruck bewundert werden. Wir danken der Gemeinde für die Spende.

Bericht VDir. Karin Knoll