Der große steirische Frühjahrsputz


01. Apr. 2016


Gleich in der Früh versammelten sich alle Kinder, Lehrer/innen und unterstützende Eltern vor der Schule. Alle wurden mit Warnweste und Handschuhen ausgestattet und mit Müllsäcken bewaffnet.
Die 4.a Klasse traf sich sogar in der Paulahofsiedlung und startete von dort aus ihre Sammelaktion.
Nun schwirrten wir aus, jede Klasse hatte ihr eigenes Gebiet.
Die Kinder staunten was da alles in der Wiese, im Wald und am Straßenrand zu finden war: Zigarettenstummel, Flaschen, Plastikteile, Socken, Tücher und Papierreste aller Art.
Die Kinder waren hoch motiviert, die Säcke wurden immer voller. Nach und nach kehrten die Kinder mit ihren Säcken zur Schule zurück und tauschten ihre Gedanken über Fundgegenstände aus.
Zur Stärkung gab es nun eine wohlverdiente Wurstsemmel und ein gutes "Kracherl" in der Glasflasche, zur Verfügung gestellt von der Gemeinde Bruck.
DANKE dafür und für die gute Organisation.

Im Anschluss und in den darauffolgenden Tagen wurde in den Klassen viel zum Thema Müll, Mülltrennung, Müllverwertung und Müllvermeidung gelernt und diskutiert.
Im Glauben damit einen wesentlichen Beitrag zur Umwelterziehung geleistet zu haben, wird diese Aktion an der VS Oberaich in den nächsten Jahren eine Fortsetzung finden.