Besuch auf dem Bauernhof

2.a
28. Sep. 2015


Am 28. September besuchte die 2.a Klasse den Bauernhof der Familie Kraschitzer:
Tobias führte uns von der Schule bis zu seinem Zuhause. Wir alle folgten mit großer Begeisterung und Neugier, was uns dort alles erwartet. Begleitet wurden wir von Frau Kraschitzer und Frau Buchinger.
Zuerst erfuhren wir viel über die Herstellung von Butter. Jedes Kind durfte selbst ein Stück Butter erzeugen.
Anschließend besuchten wir die einzelnen Ställe. Den Stall für die jungen Kälber mit ihren Mutterkühen, den Schweinestall und den Kuhstall. Wir fanden junge Kätzchen, einen Hund und auch Schafe vor. Wir durften auch dabei zusehen, wie ein Kälbchen mit der Flasche gefüttert wurde.
Die Jausenpause verbrachten wir im Freien und genossen die frische selbstgemachte Butter und dazu selbstgebackenes Brot. Es gab auch Kuchen und Fleischprodukte vom Hof.
Zum Abschluss bekam jedes Kind Gemüse und Obst aus dem hauseigenen Garten mit.
Es war ein sehr interessanter, lehrreicher und lustiger Ausflug.

Bericht Dipl.Päd. Silvia Stuck