Genuss-Schultüte für Brucker Kinder

Presseaussendung Stadt Bruck an der Mur
15. Sep. 2015

zu den Fotos


Die rund 115 Taferlklassler der fünf Brucker Volksschulen erhielten eine Lebensgenuss-Schultüte der Stadt Bruck an der Mur.

Auch heuer gibt es sie wieder für alle Eltern der Erstklässler: die etwas andere "Lebensgenuss-Schultüte" der Stadt Bruck. Sie enthält unter anderem eine Broschüre mit einer Anleitung zum Basteln, Tipps für Eltern, Regeln für den Fernseh- und Internet-Konsum, eine Broschüre der Brucker Sportvereine, Gutscheine und vieles mehr. So sollen Eltern in ihren Bemühungen um die Gesundheit ihrer Kinder unterstützt werden. Die Anregungen in der Genuss-Schultüte sollen auf lustvolle Weise zum gemeinsamen Spielen und Bewegen anregen.

Heute früh wurden die Genuss-Schultüten von Bürgermeister Hans Straßegger und Sozialreferatsleiter Michael Ritter im Beisein von Direktorin Karin Knoll und den Lehrerinnen Birgit Wenger und Claudia Wimmer an die Schulanfänger in der Volksschule Oberaich übergeben. Insgesamt bekommen zu Schulbeginn rund 115 Brucker Taferlklassler und deren Familie eine derartige Schultüte überreicht.

"Der Beginn der Schulzeit stellt nicht nur für die Schüler, sondern auch für die Eltern einen wichtigen Einschnitt in ihrem Leben dar. Ein besonderes Erlebnis an diesem ersten Schultag ist daher mit Sicherheit der Erhalt der neuen 'Genuss-Schultüte', deren Inhalt sich mit dem Thema gesunde Ernährung, Bewegung und Kreativität, aber auch mit der Suchtvorbeugung beschäftigt", meinte Bürgermeister Straßegger.

Kontakt & Rückfragen
Mag. Christian Mayer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Bruck an der Mur
christian.mayer@bruckmur.at | +43 (0)3862 / 890 - 442 | +43 (0)664 / 82 40 973
Alle aktuellen Presseaussendungen finden Sie auch auf www.bruckmur.at/presse/presseaussendungen