BEZIRKSRUNDFAHRT

3. Klassen
26. Jun. 2015


Die Reiselust der beiden 3. Klassen kennt keine Grenzen: 25. Juni - Bezirksrundfahrt! Nördlichstes Ziel: die Basilika Mariazell, östlichstes - die Stadt Mürzzuschlag mit dem "coolen" Wintersportmuseum! Kühlung tat gut, denn der Tag war einer der heißesten der Schulschlusswochen! Start in Oberaich um 8 Uhr!
Nach einer kurzweiligen Anfahrt durch das herrliche Thörlbachtal (Böhler-Werke, Fa. Pengg, Ruine Schachenstein) besuchten wir zuerst die Erdfunkstelle Aflenz (die Ohren zum Weltall) - Die Kinder waren restlos begeistert! Dann kamen Seewiesen, das Hochschwabmassiv, der Seebergsattel (1254m), der Brandhof (Erzherzog Johann). Einige Ortsnamen erinnern an die Blütezeit des Eisens (Gusswerk).
Von Sagen umwoben (Fr. Wenger las vor und erzählte...) erreichten wir MariaZell! Die große Kirche mit den Schatzkammern, der Madonna und den vielen Stand´ln am Vorplatz ließen die Kinderaugen staunen und strahlen.
Langsam kam der Hunger.....rauf auf´s Niederalpl, rein in die Holzbox - zum großen Schnitzel- und Spagetti-Essen!
Um 14.30 wartete schon der Führer im Schimuseum Mürzzuschlag. Doch unterwegs hieß es noch Stopp beim Neuberger Münster - ein wundervoller Dom mitten in wunderschöner Natur und Bergwelt (Veitsch, Schneeberg, Rax, Semmering...), die früher der Kaiser und heute der Österreichische Bundespräsident zu schätzen wusste/weiß (Mürzsteg - ehem. Jagdschloss, nun Sommerresidenz)!
Müde, aber voller großartiger Eindrücke und heil kamen wir pünktlichst bei der Schule an!

Bericht Dipl.Päd. Christine Zeismann Pilotto