Homepage wird derzeit überarbeitet

Graz und die Postrakete

4a Klasse
04. Mär. 2015

zu den Fotos


Nach einem guten Mittagessen beim Bachwirt, fuhren wir um 14 Uhr mit dem Bus zur Kinder Uni nach Graz.
Das Thema dieses Exkursionsnachmittags lautete: "Graz und die Postrakete!"

Im Alter von 12 Jahren schlug der Grazer Forscher Friedrich Schmiedl 1914 vor, Briefe mit einer Rakete zu versenden.1931 glückte ihm der erste Postraketenstart vom Grazer Hausberg, dem Schöckl, nach St. Radegund.

Wir schauten uns Originalbriefe an, die damals mitgeflogen sind und die Professoren zeigten mit spannenden Experimenten die Funktionsweise eines Raketenantriebs. Abschließend bauten sich die Kinder mit Hilfe der Studierenden eine gefahrlose "Zimmerrakete"! In 10er Gruppen wurden diese - nach einem Countdown - auch in der Aula abgefeuert!!!
Besonders beeindruckend war der "Wasser-Flaschen-Raketenstart" im Hof der Pädagogischen Hochschule, denn diese Rakete schoss über das dreistöckige Gebäude hinaus.

Bericht von Claudia Wimmer, BEd