Homepage wird derzeit überarbeitet

Interkulturelles Projekt der Volksschule Oberaich

"Different colours - eine Menschheit"
01. Apr. 2011


"Different colours - eine Menschheit"
das war nur eines der afrikanischen Lieder, das die SchülerInnen der Volksschule Oberaich in einem interkulturellen Afrika-Projekt sangen und den tieferen Sinn darinnen verstehen lernten.
Das Projekt hatte die Aufgabe Multikulturalität bewusst zu machen, mit Menschen anderer Hautfarbe in Kontakt zu treten und aufzuzeigen, dass die Hautfarbe egal ist, Tatsache ist, wir sind "eine Welt und eine Menschheit"!
Fred Ohenhen vom Verein ISOP - Projekt IKU- und sein Team begeisterten die SchülerInnen in verschiedensten Workshops für den Kontinent Afrika, dessen Menschen und Kultur.
Der Duft der afrikanischen Küche durchflutete ebenso unser Schulhaus wie wilde Trommelklänge, die unter die Haut gingen. T-Shirts wurden mit afrikanischen Symbolen bedruckt und viele Fragen der Kinder "Warum ist eure Hautfarbe schwarz?", "Welche Sprache sprecht ihr?",... diskutiert und beantwortet.
Rund 200 Besucher feierten den Abschluss dieses Projektes mit den Kindern in einem rhythmischen Miteinanderfest.
Die Schulleiterin Karin Knoll, die Lehrerinnen und Kinder waren begeistert und bedanken sich bei allen, die dieses fantastische Projekt unterstützt haben.