Projekttage - Lorenz Auer

Ein Bericht von Lorenz Auer
14. Okt. 2014


Um 7 Uhr sind wir in Bruck losgefahren. Zwei Stunden später sind wir in Friesach angekommen. Die Familie Haas hat uns am Bahnsteig empfangen. Sie haben unsere Koffer zum Pilgramhof gebracht. Wir sind zur Burgbaustelle gegangen und haben uns alles angeschaut. Anschließend gab es auf der Burg am Petersberg ein Ritteressen.

Mit dem Bus sind wir zum Pilgramhof gefahren. "Drachen Welt" vorgelesen. Dann sind wir schlafen gegangen.

Am nächsten Tag haben wir Brot und Butter gemacht, die Tiere gesehen und gespielt.

Am letzten Tag waren wir auf der Burg Dürnstein. Zu Mittag haben wir gegrillt und nach dem Mittagessen fuhren wir wieder nach Hause.