Vorstellungsgottesdienst der VS Oberaich

2ab
16. Mär. 2014

zu den Fotos


Am 2. Sonntag in der Fastenzeit fand der Vorstellungsgottesdienst unserer Erstkommunikanten in St. Dionysen statt. Diesem ging eine wochenlange Vorbereitung im Religionsunterricht voraus. Galt es doch Gebete, Kreuzzeichen sowie den Ablauf der Messe zu erarbeiten. Auch die Lieder samt ORFF Begleitung wurden auf das Eifrigste geübt. Es wurden Fähnchen mit den Kindernamen gestaltet, Herr Kaplan Andreas Monschein besuchte die Kinder im Religionsunterricht und alle erfuhren ihren eigenen Namenspatron bzw. das Datum ihres Namenstages.

Und dann war es soweit:
Die Kinder der zweiten Klassen besuchten den Gottesdienst in der Kirche, in der sie auch das Sakrament empfangen werden. Jedes Kind durfte sich mit seinem Namensfähnchen in der Hand vorstellen und sich mit einem kurzen Satz näher beschreiben. Sie nannten ihre Vorlieben, ihre Hobbies und Eigenheiten. Es waren auch sehr berührende Vorstellungen dabei, so dachte ein Kind an seinen verstorbenen Großvater, ein anderer wiederum war dankbar, dass Gott ihn "erfunden" hat. Das Evangelium wurde szenisch dargestellt und auch die Fürbitten wurden von den Kindern und jeweils einer Mutter aus beiden Klassen vorgelesen. Ein weiterer Höhepunkt war, dass die Kinder in der Kirche ausschwärmten und Kerzen verschenkten, die sie in den "Tischmutter-Runden" verziert hatten. Nach einem wunderschönen, kindgerechten Gottesdienst, gingen alle Kinder, Eltern, Großeltern, Taufpaten und Lehrerinnen gestärkt aus der Kirche.

Voller Vorfreude auf die Erstkommunion am 25. Mai 2014.

Bericht von Dipl.Päd. Birgit Wenger