Buchstabentage in der 1.a Klasse


22. Okt. 2013

zu den Fotos


Wie fühlt sich ein großes M an? Schmeckt ein O süß oder salzig?
Die Kinder der 1. a-Klasse können diese Fragen mit Leichtigkeit beantworten.
Sie fragen sich warum?
Ganz einfach! An unseren Buchstabentagen lernen wir jeden Buchstaben - und den dazugehörenden Laut - persönlich kennen.
Die Buchstaben kommen dafür extra, in jeder erdenklichen Form, in unsere Klasse und beschäftigen sich mit den Kindern.
Bis jetzt waren die Buchstaben sehr geduldig, sie ließen sich verbiegen, verdrehen, mit bunten Schnipseln bekleben und sogar anbeißen.
Wir freuen uns schon darauf, die nächsten Buchstaben in unsere Klasse begrüßen zu dürfen!

Ein Bericht von Ulrike Tödtling